Im Rahmen unserer Coaching-Dienstleistungen bieten wir Ihnen auch eine besondere Form an: das pferdegestützte Coaching. Dieses ist sowohl als Einzel- als auch als Team-Coaching durchführbar und ist zudem vielfältig kombinierbar mit unseren anderen Coaching-Formaten.

Ein pferdegestütztes Coaching bietet sich insbesondere zur Selbstreflexion an, um die eigene Haltung und Handlungsweisen zu überprüfen und neue Einstellungen und Handlungsoptionen auszuprobieren. Im Rahmen eines Teamprozesses lässt das pferdegestützte Coaching viele Erkenntnisse für die Interaktion und das Zusammenwirken im Team sichtbar werden, um das Gestalten der Zusammenarbeit weiter zu optimieren.

Das Pferd ist ein hochsensibles Wesen. Aufgrund seiner Instinkte als Herden- und Fluchttier nimmt es selbst kleinste Veränderungen seines Gegenübers wahr und reagiert auf unbewusste Verhaltensweisen, innere Stimmungen und Haltungen. Frei von kognitiver Verarbeitung des Wahrgenommen (im Unterschied zum Menschen) erhalten Sie durch ein Pferd eine direkte Resonanz auf Ihre non-verbalen Signale, Ihre Kommunikation und Ihr Verhalten. Feedback wird wertfrei und unmittelbar erfahr- und erlebbar.

Das Pferd bleibt unbeeinflusst von Status, Geschlecht, Vermögen und Erscheinungsbild des Menschen. Es reagiert ausschließlich situativ auf die Impulse seines Gegenübers. Hierbei agiert es weder nachtragend, vorausahnend oder berechnend. Daher ist das Pferd ideal für das Geben von objektivem und wertfreiem Feedback geeignet. Hinzu kommt, dass das Annehmen dieses Feedbacks über das Pferd als neutrales Medium den meisten Menschen sehr viel leichter fällt, als sie dieses von anderen Menschen könnten.

Beispielsweise lässt sich in einfachen Übungen mit dem Pferd am Verhalten des Tieres erkennen, an welchen Stellen Ihr Verhalten auch tatsächlich zu Ihrer inneren Haltung passt und wo ggf. nochmal hinzuschauen wäre.

Mit Hilfe des Pferdes wird im Coaching jeweils eine relevante Situation, eine konkrete Herausforderung, eine bestimmte Fragestellung oder ein genauer zu betrachtender Prozess im Alltags- und Arbeitsleben nachgestellt und durch Übungen mit dem Pferd und in anschließenden Reflexionsgesprächen mit dem Coach bearbeitet.

Die Interaktion von Coach, Coachee und Pferd erfolgt immer vom Boden aus. Es sind keinerlei Kenntnisse im Umgang mit Pferden vonnöten.


Persönlichkeitsentwicklung – Führungskräftecoaching – Teambuilding – Workshops

Persönlichkeitsentwicklung

Nutzen Sie in einem individuellen und intensiven Einzelcoaching die Möglichkeiten der pferdegestützten Arbeit für Ihre Themen, die Sie bewegen und an denen Sie arbeiten möchten.

Stellen Sie Ihre ganz konkreten Fragestellungen in Übungen mit dem Pferd auf den Prüfstand. In einem geschützten Rahmen erhalten Sie die Möglichkeit, Situationen durchzuspielen und unterschiedliche Handlungsoptionen auszuloten. Am Verhalten des Pferdes können Sie unter anderem erkennen, an welchen Stellen Ihnen Dinge wirklich gut gelingen und guttun und auch, wo Sie möglicherweise viel zu viel Energie für einen sehr geringen Ertrag einsetzen.

Führungskräftecoaching

Innerhalb des eigenen Unternehmens ein sowohl ehrliches als auch für Sie hilfreiches und weiterbringendes Feedback zu Ihren Führungsqualitäten zu erhalten, ist mitunter gar nicht so einfach. In der Interaktion mit dem Pferd haben Sie die Möglichkeit, Selbst- und Fremdwahrnehmung hinsichtlich Ihres Führungsverhaltens in einem sehr geschützten Raum abzugleichen. In einzelnen Übungen mit dem Pferd erleben Sie, wann Sie authentisch führen und ob Ihr Verständnis von Führung auch kongruent dazu in Ihrem Führungsverhalten sichtbar und spürbar wird. Zusätzlich nutzen Sie die Möglichkeit, mit dem Pferd vieles auszuprobieren und gewinnen dadurch vielfältige Erkenntnisse, welche Ausstrahlung und welches Verhalten von Ihnen auf Mitarbeiter*innen motivierend wirkt und wie eine für alle Beteiligten in Ihrem Büro, Ihrem Team, Ihrer Abteilung passende Zusammenarbeit gestaltet werden kann, um die gemeinsamen Aufgaben zu bewältigen.

Teambuilding

Verbinden Sie gemeinsame Zeit in der Natur mit der Möglichkeit, durch ein pferdegestütztes Coaching sich als Team weiter zu formieren und zu stärken. Das methodische Vorgehen bei einer solchen pferdegestützten Teamentwicklung basiert auf einem Wechselspiel zwischen interaktiven Phasen mit dem oder den Pferden sowie entsprechenden Inputs und Reflexionen, um den Transfer in das eigene Handeln im beruflichen Alltag zu unterstützen. Diese Art der Teamentwicklung bietet die Gelegenheit zu einem intensiven teaminternen Erfahrungs- und Lernprozess. Die Arbeit mit dem Pferd kann auch ein Baustein in einem größeren Teamentwicklungsprozess sein.

Workshops

In unseren offenen Workshops bearbeiten wir einzelne konkrete und vorher feststehende Themen und Fragestellungen in kleineren Gruppen mit bis zu 8 Teilnehmenden. Diese Workshops stehen allen Interessierten offen. Sie bieten Ihnen die Gelegenheit, inspirierende Erfahrungs-, Lern- und Entwicklungsprozesse anzustoßen – sowohl durch die eigene Reflexion als auch durch den Austausch mit dem Pferd, der Trainerin und der Gruppe. Die gewonnenen Erkenntnisse können Sie sowohl im privaten wie auch im beruflichen Kontext erfolgreich nutzen und einsetzen.