Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitale Kommunikation: trotz Zeitdruck achtsam, wertschätzend und effizient formulieren

17. November @ 10:00 - 16:30

Täglich werden unzählige E-Mails geschrieben und sonstige digitale Nachrichten gesendet sowie empfangen. Die rasante Entwicklung der Informationstechnologien beschert uns immer mehr Apps, die beruflich oder privat genutzt werden (müssen). Dies sorgt nicht zuletzt für eine ansteigende Beschleunigung in der digitalen Kommunikation und eine zunehmende „Informations-Überflutung“ des Einzelnen, durch die erhöhter Stress erlebt wird. Gleichwohl ist es erforderlich, auch im Rahmen der digitalen Kommunikation nicht nur Netiquette zu wahren: Auch die Fähigkeit, achtsam, wertschätzend und effizient formulieren zu können, wird zunehmend wichtiger, um eine gute Beziehungsebene zum Empfänger aufzubauen bzw. zu erhalten, sowohl eigene Bedarfe als auch fremde Bedürfnisse im Blick zu haben und Missverständnisse/Konflikte zu vermeiden. Wie dieses mit mediativem Ansatz trotz Zeitdruck gut gelingen kann, wird im Seminar vermittelt und trainiert.

Schwerpunkte an diesem Tag sind unter anderem:

  •  Achtsamkeit in eigener Sache:
    •  Was möchte ich tatsächlich mitteilen?
    •  Achtsamkeit gegenüber dem Empfänger: Was könnte dieser Person wichtig sein?
  •  Berücksichtigung der Interessen und Bedürfnisse von Sender und Empfänger
  •  Kritischer Faktor: Zeit
  •  Gegenstand der Kommunikation – Art und Weise der Vermittlung: Die Unterscheidung von WIE und WAS
  •  Schriftliches Loopen als eine zentrale Kommunikationstechnik
  •  Formulierung von vollständigen Ich-Botschaften im digitalen Kommunikationsalltag
  •  Perspektivwechsel und Empathie beim Schreiben und Lesen
  •  Umgang mit kritischen Botschaften, Vorwürfen und anderen herausfordernden Nachrichten

 

Referentin: Johanna Jochum, Zertifizierte Mediatorin und Trainerin, beide MEDIATOR GmbH Berlin

Details

Datum:
17. November
Zeit:
10:00 - 16:30
Veranstaltungskategorie:
Website:

Veranstaltungsort

Magdeburg
Magdeburg, Deutschland

weitere Veranstaltungen für

Kommunales Bildungswerk e. V.