Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Für Entscheidungsträger*innen – Konflikte lösen mit Tools und Techniken aus der Mediation | Seminar

29. März 2023 @ 9:00 - 16:00

Das alltägliche Aufeinanderprallen unterschiedlicher Sichtweisen, die Notwendigkeit, viele Entscheidungen unter Zeitdruck fällen zu müssen, und die permanente Konfrontation mit Veränderungen fördern Situationen, in denen es schnell zu Spannungen und in deren Folge es zu eskalierenden Auseinandersetzungen kommen kann. Diese Konflikte können freilich auch als Motor für Veränderungen begriffen werden, denn in ihnen liegt ein beträchtliches Potenzial für zukunftsorientierte Gestaltungs- und Entwicklungsprozesse: Es kommt vor allem darauf an, wie mit Konflikten umgegangen wird. Ihre konstruktive Bearbeitung ermöglicht neue Einblicke und Perspektiven und eröffnet neue Handlungsoptionen. Dabei geht es zunächst um die Fähigkeit, Konflikte frühzeitig zu erkennen und zu analysieren. Der konstruktive Umgang mit ihnen erfordert dann eine kommunikative und mediative Kompetenz mit entsprechenden Methoden und Techniken, damit die Konfliktbeteiligten trotz der bestehenden Spannungen handlungs- und kommunikationsfähig bleiben. Darüber hinaus fördert ein solches Umgehen mit herausfordernden Situationen die Entwicklung eines guten sozialen Miteinanders sowie einer nachhaltig erfolgreichen Konfliktkultur im Unternehmen.

Inhalt:

Potenziale von Mediation | Konflikte als Ressource | Die eigene Haltung und Rolle als Führungskraft | Kommunikative Kompetenz als Schlüssel zur Konfliktregelung | Mediative Kompetenzen als Beitrag zur Unternehmenskultur

Lernziele zur Förderung der Fachkompetenz:

Du kannst Lösungen für nachhaltiges Zusammenarbeiten entwickeln und finden

Lernziele zur Förderung der Methodenkompetenz:

Du kannst den Transfer kommunikativer und mediativer Kompetenzen in vielfältigen Gesprächs-, Entscheidungs- und Verhandlungssituationen anwenden

Lernziele zur Förderung der Sozialkompetenz:

Du kannst souveräner und sicherer im Umgang mit herausfordernden und konfliktreichen Gesprächssituationen umgehen | Du kannst Chancen erkennen, die in Konflikten stecken und Du bist in der Lage, das Potenzial von Konflikten für ein besseres Zusammenarbeiten zu nutzen | Du kannst mediative Konfliktlösetools zur Stärkung des offenen Umgangs und des Vertrauens im Unternehmen anwenden

Lernziele zur Förderung der Selbstkompetenz:

Du kannst Handlungsoptionen in konfliktreichen Situationen selbstbewusst anwenden

Methoden:

Wechselspiel von theoretischen Inputs und Demonstrationen im Plenum | praxisorientierte Rollenspiele und Übungen in Kleingruppen sowie entsprechenden Reflexionen, um das Erlernte direkt umzusetzen und den nötigen Transfer in den eigenen Berufsalltag zu erarbeiten

Trainerin: Beate Voskamp

Details

Datum:
29. März 2023
Zeit:
9:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Roxy Palast
Hauptstr. 78/ 79
Berlin, 12159 Deutschland

weitere Veranstaltungen für

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin
Telefon:
+49302308550
E-Mail:
reik.pries(at)bba-campus.de
Website:
www.bba-campus.de