Modernes Führen im Wandel

Veranstaltungskategorie:
VDI Verein Deutscher Ingenieure

VUKA steht für Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität. Unsere heutige (Arbeits-)Welt zeichnet sich eben durch einen dynamischen Wandel, hohe Veränderungsgeschwindigkeiten, Unsicherheiten, Komplexität und Mehrdeutigkeiten aus. Daher trägt die Führungskraft eine große Verantwortung für eine erfolgreiche Prozessgestaltung und Zusammenarbeit im Team. Dabei kommt es zum einen auf die Persönlichkeit und die Fähigkeit des Führenden an, verschiedene

Seminarreihe Führung

Modul 1 | Führung und Persönlichkeit

Veranstaltungskategorie:
Architektenkammer Berlin Berlin

In drei ganztägigen Seminarmodulen lernen die Teilnehmenden, wie sie ihre Persönlichkeit als Führungskraft stärken und ihre Führungskompetenzen weiter ausbauen können. Sie erarbeiten sich wertvolles Handwerkszeug für das Führen von Teams. Darum geht es: Mitarbeitende in einer Arbeitswelt der Vielfalt und Mehrdeutigkeit ziel- und ergebnisorientiert zu führen und zugleich mit ihnen kooperativ zusammenzuarbeiten, sowie eine von

Mediation im Planungs-, Bau- und Umweltbereich

Modul 4 | Einsatzmöglichkeiten mediativer Kompetenzen im Berufsalltag

Veranstaltungskategorie:
Bayerische Architektenkammer

Durch die wachsende Komplexität von Planungs- und Bauprozessen werden der konstruktive Umgang mit Konflikten und die zukunftsfähige Gestaltung von Zusammenarbeit immer wichtiger. Mediation ist dabei eine sehr effektive Methode: Die Beteiligten werden in ihrem gegenseitigen Verstehen und Verstandenwerden unterstützt und entwickeln durch die Herausarbeitung dessen, was ihnen jeweils wichtig ist, neue Handlungsspielräume und für alle

Mediation im Planungs-, Bau- und Umweltbereich

Modul 5 | Rolle und Haltung des Konfliktvermittlers

Veranstaltungskategorie:
Bayerische Architektenkammer

Durch die wachsende Komplexität von Planungs- und Bauprozessen werden der konstruktive Umgang mit Konflikten und die zukunftsfähige Gestaltung von Zusammenarbeit immer wichtiger. Mediation ist dabei eine sehr effektive Methode: Die Beteiligten werden in ihrem gegenseitigen Verstehen und Verstandenwerden unterstützt und entwickeln durch die Herausarbeitung dessen, was ihnen jeweils wichtig ist, neue Handlungsspielräume und für alle

Seminarreihe Führung

Modul 3 | Führung und Zusammenarbeit

Veranstaltungskategorie:
Architektenkammer Berlin Berlin

In drei ganztägigen Seminarmodulen lernen die Teilnehmenden, wie sie ihre Persönlichkeit als Führungskraft stärken und ihre Führungskompetenzen weiter ausbauen können. Sie erarbeiten sich wertvolles Handwerkszeug für das Führen von Teams. Darum geht es: Mitarbeitende in einer Arbeitswelt der Vielfalt und Mehrdeutigkeit ziel- und ergebnisorientiert zu führen und zugleich mit ihnen kooperativ zusammenzuarbeiten, sowie eine von

Mediation im Planungs-, Bau- und Umweltbereich

Modul 6 | Mediation bei größeren Projekten und in komplexen Strukturen (1)

Veranstaltungskategorie:
Bayerische Architektenkammer

Durch die wachsende Komplexität von Planungs- und Bauprozessen werden der konstruktive Umgang mit Konflikten und die zukunftsfähige Gestaltung von Zusammenarbeit immer wichtiger. Mediation ist dabei eine sehr effektive Methode: Die Beteiligten werden in ihrem gegenseitigen Verstehen und Verstandenwerden unterstützt und entwickeln durch die Herausarbeitung dessen, was ihnen jeweils wichtig ist, neue Handlungsspielräume und für alle

„Führen Follow Up“ | „Weiter führen …: Intelligent entscheiden“

Veranstaltungskategorie:
Architektenkammer Berlin Berlin

Das Follow-Up richtet sich an alle, die im Kontext von Führung ihre Kompetenzen eines modernen Führens weiter ausbauen möchten. Es ist insbesondere für jene interessant, die viel in Entscheidungsprozesse eingebunden sind und für alle Teilnehmenden, die Anregungen für neue Gestaltungsmöglichkeiten beim Entscheiden erhalten und wichtige Entscheidungsverzerrungen und Denkfallen kennenlernen und reflektieren möchten. Tagtäglich werden zahlreiche

Modernes Führen im Wandel

Veranstaltungskategorie:
VDI Verein Deutscher Ingenieure

VUKA steht für Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität. Unsere heutige (Arbeits-)Welt zeichnet sich eben durch einen dynamischen Wandel, hohe Veränderungsgeschwindigkeiten, Unsicherheiten, Komplexität und Mehrdeutigkeiten aus. Daher trägt die Führungskraft eine große Verantwortung für eine erfolgreiche Prozessgestaltung und Zusammenarbeit im Team. Dabei kommt es zum einen auf die Persönlichkeit und die Fähigkeit des Führenden an, verschiedene

Mediation im Planungs-, Bau- und Umweltbereich

Modul 7 | Mediation bei größeren Projekten und in komplexen Strukturen (2)

Veranstaltungskategorie:
Bayerische Architektenkammer Hauzenberg

Durch die wachsende Komplexität von Planungs- und Bauprozessen werden der konstruktive Umgang mit Konflikten und die zukunftsfähige Gestaltung von Zusammenarbeit immer wichtiger. Mediation ist dabei eine sehr effektive Methode: Die Beteiligten werden in ihrem gegenseitigen Verstehen und Verstandenwerden unterstützt und entwickeln durch die Herausarbeitung dessen, was ihnen jeweils wichtig ist, neue Handlungsspielräume und für alle

Mediation im Planungs-, Bau- und Umweltbereich | Lehrgang

Modul 8 | Transfer in die Praxis

Veranstaltungskategorie:
Bayerische Architektenkammer Seeon

Der Lehrgang richtet sich an Interessenten und Neugierige, die als Mediator tätig werden und oder ihre sozialen und kommunikativen Kompetenzen praxisorientiert weiterentwickeln möchten.