Führen in der VUKA-Welt

Veranstaltungskategorie:
VDI Verein Deutscher Ingenieure Hamburg

VUKA steht für Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität. Unsere heutige (Arbeits-)Welt zeichnet sich eben durch einen dynamischen Wandel, hohe Veränderungsgeschwindigkeiten, Unsicherheiten, Komplexität und Mehrdeutigkeiten aus. Daher trägt die Führungskraft eine große Verantwortung für eine erfolgreiche Prozessgestaltung und Zusammenarbeit im Team.

Führen mit kommunikativer Kompetenz

Souveräne Gestaltung von herausfordernden Gesprächssituationen

Veranstaltungskategorie:
Alexianer GmbH Münster

Der konstruktive Umgang mit Konflikten erfordert eine mediative Kompetenz, damit die beteiligten Personen sowohl kommunikations- und handlungsfähig bleiben als auch um sie zu unterstützen, eigenverantwortlich
akzeptable und zukunftsfähige Lösungen entwickeln zu können

Richtig gut kommunizieren

Veranstaltungskategorie:
DeutscheAnwaltAkademie

In vielen alltäglichen Kommunikationen und insbesondere in anspruchsvollen Gesprächssituationen besteht eine zentrale Herausforderung bereits in einem gegenseitigen Verstehen und Verstanden-werden, um eine konstruktive Gesprächsatmosphäre und eine zielgerichtete Kommunikation zu ermöglichen. Dieses Seminar betrachtet einige zentrale Wahrnehmungsfallen sowie typische Kommunikationsmuster und zeigt Ihnen Techniken auf, wie diese umgangen bzw. verändert werden können.

Führen mit kommunikativer Kompetenz

Souveräne Gestaltung von herausfordernden Gesprächssituationen

Veranstaltungskategorie:
Alexianer GmbH Berlin

Der konstruktive Umgang mit Konflikten erfordert eine mediative Kompetenz, damit die beteiligten Personen sowohl kommunikations- und handlungsfähig bleiben als auch um sie zu unterstützen, eigenverantwortlich
akzeptable und zukunftsfähige Lösungen entwickeln zu können

Vertiefungsseminar Mediation

Inspirationen und Impulse aus der Mediation für den beruflichen Alltag

Veranstaltungskategorien:
MEDIATOR GmbH Seeon

Zentrales Ziel dieser Fortbildung ist es, dass die Teilnehmenden ihre bereits erworbenen kommunikativen und mediativen Kompetenzen vertiefen und weiter ausbauen werden, um sie gewinnbringend und erfolgreich in Mediationen und zahlreichen Situationen im Arbeitsalltag einsetzen zu können.

Führen in der VUKA-Welt

Veranstaltungskategorie:
VDI Verein Deutscher Ingenieure

VUKA steht für Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität. Unsere heutige (Arbeits-)Welt zeichnet sich eben durch einen dynamischen Wandel, hohe Veränderungsgeschwindigkeiten, Unsicherheiten, Komplexität und Mehrdeutigkeiten aus. Daher trägt die Führungskraft eine große Verantwortung für eine erfolgreiche Prozessgestaltung und Zusammenarbeit im Team.

Führung Follow Up | Weiter führen…

Konfliktmanagement für Führungskräfte

Veranstaltungskategorie:
Architektenkammer Berlin Berlin

Das Follow-Up richtet sich an Führungskräfte, die sich als Person und als Person in dieser Rolle reflektieren und weiterentwickeln möchten und Anhaltspunkte zu einer größeren inneren und äußeren Stimmigkeit und Klarheit als Führungspersönlichkeit gewinnen möchten.