Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Der Aha-Effekt

Transfer kommunikativer und mediativer Kompetenzen in den Berufsalltag

8. Juli @ 10:00 - 9. Juli @ 17:00

Die Fortbildungsreihe für MediatorInnen “Der Aha-Effekt” findet einmal jährlich im Juli am Attersee/OÖ mit wechselnden Schwerpunktthemen statt.
Zentrales Ziel der Reihe ist es, dass die Teilnehmenden ihre bereits erworbenen kommunikativen und mediativen Kompetenzen vertiefen und weiter ausbauen, um sie gewinnbringend und erfolgreich in zahlreichen alltäglichen Situationen im Arbeitsalltag einsetzen zu können.

Schwerpunktthema 2021: Richtig gut kommunizieren.

Der alltägliche Umgang mit einer Vielzahl von GesprächspartnerInnen mit jeweils unterschiedlichen Sichtweisen, die wachsende Dynamik in einer sich permanent verändernden Arbeitswelt sowie die Zunahme komplexer Themen mit vielfachen Auswirkungen sind nur wenige Beispielsbeschreibungen dafür, dass Personen in ihrer (Arbeits-)Welt vielfach mit Gesprächssituationen konfrontiert sind, die sie aus den unterschiedlichsten Gründen als herausfordernd empfinden – und bei denen eine gute Kommunikation sehr hilfreich ist, um die eigenen Interessen und Bedürfnisse erfolgreich verfolgen zu können.

Dem nachzuspüren, warum jede/r Einzelne ein Gespräch bzw. das von ihr/ihm wahrgenommene Verhalten der jeweiligen GesprächspartnerInnen als herausfordernd in vielfacher Hinsicht wahrnimmt, ist ein erstes Thema der diesjährigen Aha-Effekte: welche Muster werden bei einzelnen Personen angesprochen, und welche Stimmen des jeweiligen inneren Teams gewinnen zumeist die Oberhand? Und welche Stimme sollte stattdessen das Mikrofon in die Hand gedrückt bekommen?

Referent: Stefan Kessen

Weitere Infos und Anmeldung auch auf der Veranstaltungswebsite.

 

Details

Beginn:
8. Juli @ 10:00
Ende:
9. Juli @ 17:00
Veranstaltungskategorie:
Website:

Veranstaltungsort

Seminarhotel Oberndorfer
Hauptstraße 18
Attersee, 4864 Österreich
+ Google Karte anzeigen

weitere Veranstaltungen für

Überbau Bildungs-GmbH